Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
In Köln lernen und arbeiten
Köln - Eine neue Broschüre informiert über das Qualifizierungsangebot für die Medien- und Kommunikationsbranche.

Die Stabsstelle Medien beim Amt des Oberbürgermeisters hat die Broschüre "Medien- und Kommunikationsbranche Köln, das Qualifizierungsangebot in der Region" pünktlich zum Medienforum neu herausgebracht. Auf 144 Seiten werden Ausbildungsberufe, Berufskollegs, Studiengänge und Weiterbildungsangebote im Kammerbezirk Köln vorgestellt. Den größten Raum nimmt die Weiterbildung ein: Von der geregelten Fortbildung über Umschulungskurse bis hin zu Wochenendseminaren kann man die Angebote der Qualifizierungsträger vergleichen, sich über Zugangsvoraussetzungen und Abschlüsse informieren. Insofern ist Broschüre sowohl für Einsteiger als auch für Profis gedacht und liefert einen Überblick über die gesamte Kölner Medienbildungsszene. Als "Orientierungs- und Entscheidungshilfe" soll die Broschüre dienen, so der Oberbürgermeister Fritz Schramma im Vorwort. AIM hatte die Recherche für die neue Publikation übernommen und steuerte auch die Einführungstexte bei. (as)

Zu bestellen ist "Medien- und Kommunikationsbranche Köln, das Qualifizierungsangebot in der Region" kostenlos bei:
Stadt Köln, Amt des Oberbürgermeisters, Stabsstelle Medien, Markmannsgasse 7, 50677 Köln,
medien@stadt-koeln.de, www.stadt-koeln.de
Die Broschüre ist auch komplett im Internet abrufbar unter www.stadt-koeln.de/medienstandort/bildung
© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten