Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
Kreative Nachwuchstalente aus ganz Europa gesucht
eDward III für 30-Sekunden-Filme
Frankfurt – Für den kreativen Nachwuchs Europas wurde der Filmwettbewerb eDward III ausgeschrieben. Der Preis wird im Rahmen der eDIT (The European Festival for Production and Visual Effects) vergeben, die vom 19. bis 22. Oktober 2002 in Frankfurt stattfindet. Ziel ist es, dem europäischen Talent eine Bühne zu geben und Karrierechancen zu eröffnen.

Der eDward III richtet sich an junge Europäer bis 30 Jahre. Die Aufgabe: ein 30-Sekunden-Film in einer der beiden ausgeschriebenen Kategorien. Die Art des Beitrages (Spiel, Trick, Computeranimation, Hybridform etc.) ist frei – ebenso die Wahl des Formats. Einsendeschluss ist der 9. September 2002. Die Sieger jeder Kategorie erhalten 5.000 Euro und den eDward-Pokal. Weitere Sachpreise sind zu gewinnen. Die Macher der besten Spots werden zur eDIT nach Frankfurt eingeladen, wo die Preisverleihung im Rahmen einer Gala stattfindet. Die Sieger werden Mitglied der eDward-Jury im Folgejahr.

Kategorie 1: Menschen mit Behinderungen
2003 ist das europäische Jahr der Menschen mit Behinderungen. Es soll die Öffentlichkeit für die Rechte dieser Personen sensibilisieren und die Diskussion über Verbesserung der Chancengleichheit fördern. Ein Film zum diesem Thema sollte folgende Kriterien beinhalten: inhaltlicher Bezug, Sensibilisierung für das Thema, originelle Idee, Bildsprache/visuelle Darstellung, Eignung für eine Kampagne, handwerkliche Umsetzung (Kamera, Schnitt, Ton, Bildbearbeitung)

Kategorie 2: Best eDITing
Eingereicht werden können innovative Commercials, Social Spots oder Bewerbungsfilme – ohne thematische Bindung. Bewertungskriterien sind sinnvolle, kreative und innovative, aber auch effektive und ökonomische Anwendung von 2D-/3D-Animation/Postproduction/Visual Effects, um das Drehbuch/Storyboard und die Idee visuell umzusetzen. Die Spots sollten belegen, wie die gestalterischen Möglichkeiten der neuen Technologien filmisch zum Mittel des Storytelling eingesetzt werden. (bp)

Kontakt/Anmeldeformular
www.eD-ward.de
Kongressleitung eDIT 2002
Niddastraße 64
60329 Frankfurt
Tel.: 069-59 79 71-9
Fax: 069-59 79 71-89
E-Mail: info@eD-ward.de
© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten