Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
Förderung des Nachwuchses Anliegen der Stadt Köln
Medien- und IT-Preis 2002
Köln – Um den Nachwuchs im Bereich der Medien- und Informationstechnologien gezielter zu fördern, lobt der Oberbürgermeister der Stadt Köln, Fritz Schramma, erstmalig einen Medien- und IT-Preis für Jugendliche aus.

Dieser Wettbewerb soll ein Anreiz für alle Medien- und IT-begeisterten Jugendlichen zwischen zwölf und 21 Jahren sein, ihre Ideen, Vorstellungen und Visionen zu moderner Technik und ihrer Nutzerfreundlichkeit umzusetzen und der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Bewertungskriterien
  • Erfindungsreichtum: neue Ideen oder Techniken hinsichtlich des Themas und der Realisation
  • Beschreibung des Nutzens: die Zweckdienlichkeit des Produkts in Bezug auf Wirtschaft, Gesellschaft und Köln
  • Bedienerfreundlichkeit: einfache Orientierung und Navigation, übersichtliches und verständliches Interface
  • Leichte Installierbarkeit: Lauffähigkeit und Programmstabilität auf durchschnittlichen, handelsüblichen Computern

    Die eingereichten Medien- und IT-Produkte werden von einer Jury aus Wirtschaft, Wissenschaft und öffentlichem Leben vergeben und mit Geld- und Sachpreisen im Wert von 15.000,- € sowie Praktika in Medien- und IT-relevanten Firmen prämiert. Einsendeschluss ist der 12. Oktober 2002. Die Preise werden im Rahmen einer großen Abschlussveranstaltung am 29. November 2002 im KOMED-Saal im Mediapark vergeben. (bp)

    Ausschreibungsunterlagen und Informationen
    Telefon-Hotline: 0221-5743-276
    www.itpreis-koeln.de

    Bewerbungsadresse
    Stadt Köln
    Der Oberbürgermeister
    Amt für Kinder, Jugend und Familie
    Fachstelle Medienpädagogik
    Im Mediapark 7
    50670 Köln
    Tel.: 0221-5743-276
    Fax: 0221-5743-279
    E-Mail: jak@komed.de

  • © 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten