Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
Noch sind Plätze frei!
Kölner Journalistenschule für Politik und Wirtschaft
Köln - Bis Ende Januar 2002 läuft die Bewerbungsfrist für den neuen Jahrgang der Fachjournalisten-Ausbildung.

Die Kölner Journalistenschule bietet 20 Plätze im Ausbildungsjahrgang 2002 an. Die Ausbildung wird parallel an der Journalistenschule und der Kölner Universität absolviert, dadurch wird die journalistische Qualifikation mit einem Studium der Volkswirtschaft sozialwissenschaftlicher Richtung kombiniert. Nach acht Semestern können sich die Absolvent/innen dann Fachjournalist/in für Politik und Wirtschaft nennen. Die private Schule erhebt eine Studiengebühr von 3.600 DM pro Halbjahr. Je nach Einkommen der Eltern kann diese Gebühr auf Antrag ermäßigt bzw. ganz erlassen werden. (as)
www.koelnerjournalistenschule.de

© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten